Beton

Beton – der ideale Baustoff!

seine Sprichwörtliche Robustheit ist nur ein Vorteil von vielen

Beton ist ein absolut aktueller und moderner Baustoff. Dabei ist er, das wissen die Wenigsten, bereits seit der Antike im Einsatz und bewährt sich als ebenso funktionaler wie nachhaltiger Baustoff. Gerade wenn groß gebaut wird, also auch große Ansprüche erfüllt werden müssen, wie zum Beispiel bei Staudämmen, Brücken aber auch im Wohnbereich bei Wolkenkratzern ist er unverzichtbar. Beim Einfamlienhausbau denkt man vielleicht nicht sofort an diesen großartigen Baustoff. Warum eigentlich nicht?

Alles, was man für die Herstellung von Beton braucht, das liefert die Natur: Zement aus Kalkstein und Ton, Sand, Kies sowie Wasser. Da alles regional verfügbar ist, ist Beton der Baustoff der kurzen Wege.

Beton ist aber nicht gleich Beton.

Auf die Mischung kommt es an. Damit lassen sich seine Eigenschaften unterschiedlichen Anforderungen anpassen und es entstehen unterschiedliche Betonarten. Unsere Rezeptur für SPACE Das Haus kombiniert die perfekte Möglichkeit zur Verarbeitung im Modulhauswerk mit den positiven Eigenschaften, die Ihr Eigenheim später im Alltag haben muss: Solidität und Wertbeständigkeit gepaart mit höchster Schalldämmung, maximalem Brandschutz sowie ausgezeichneter Wärmespeicherfähigkeit. Genau dies sind die Vorteile, die die Baufamilien an Massivhäusern schätzen und die Beton damit auch im Einfamilienhausbereich in der jüngeren Vergangenheit durchaus zum beliebten Baumaterial werden ließen. Beton ist in! Im Modulhausbau eingesetzt ermöglicht Beton unvergleichlich maßhaltige, fugenlose Wände, Böden und Decken sowie perfekt glatte Oberflächen.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.